You are hereAlbin Meichsner Netzschkau

Albin Meichsner Netzschkau


By Drainspotter - Posted on 23 Juli 2011

23. Juli 2011

Albin Meichsner.
Netzschkau.

Im Jahr 1885 wurde in Netzschkau / Vogtland die Eisengießerei und Maschinenbauanstalt Meichsner & Stark gegründet, die später als Eisengießerei Albin Meichsner firmierte. Außer Kanaldeckeln wurden Eisensäulen und Maschinenteile gegossen, die Firma stellte Schleifmaschinen, Webstühle und Öfen her.



Das Bild zeigt die Eisengießerei Albin Meichsner um 1909.

Der oben zu sehende Deckel wurde am Fuß der Göltzschtalbrücke bei Netzschkau entdeckt.

·


©
Stefan Pohl.

Suchen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck, zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

Verweise zu den geschätzten Collegen [Blogroll]

Abstieg zum Gästekanal

Termine

Kanaleinstieg Leipzig, Richard-Wagner-Straße

Samstag, 4. Mai 2013

————————————————————

▶ Archiv

Neueste Kommentare