You are hereEisengießerei Elterlein

Eisengießerei Elterlein


By Drainspotter - Posted on 20 September 2010

20. September 2010

Früher, als es noch eine kleinteilige Wirtschaft und funktionierende Regionalmärkte gab und nicht Kanaldeckel aus Frankreich in ganz Europa verteilt wurden, wurde dieser Deckel in der Eisengießerei Elterlein gegossen und im kaum zehn Kilometer entfernten Geyer verlegt. Leider scheint man dort nicht zu schätzen, was für eine seltene Preciose man da auf der Straße liegen hat und asphaltierte irgendwann einfach darüber. So ist der Text »Eisengießerei Elterlein« im äußeren Ring kaum noch, der Text im inneren Ring gar nicht mehr zu entziffern. Dabei wäre das ein besonders schöner Deckel; die Verwendung von klassizistischen Schriften ist im Kanaldeckelguß ja nicht gerade häufig. Die Eisengießerei Elterlein heißt heute Eisenwerk Elterlein und ist noch in Betrieb.
Wer den Deckel kennt und Hinweise zu den fehlenden Textstücken geben kann, bemühe bitte das Kontaktformular oder die Kommentarfunktion. Danke.

-

© Stefan Pohl

Suchen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck, zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 3 Gäste online.

Verweise zu den geschätzten Collegen [Blogroll]

Abstieg zum Gästekanal

Termine

Kanaleinstieg Leipzig, Richard-Wagner-Straße

Samstag, 4. Mai 2013

————————————————————

▶ Archiv

Neueste Kommentare