You are hereHeinrich Scheven Düsseldorf

Heinrich Scheven Düsseldorf


By Drainspotter - Posted on 12 Juli 2011

12. Juli 2011

Heinrich Scheven Düsseldorf

Das 1874 in Bochum gegründete Unternehmen Heinrich Scheven plante und baute Brunnen,  zentrale Wasserversorgungsanlagen, Kanalisationen, Kläranlagen, Beleuchtungsanlagen sowie Kur- und Badeanstalten im ganzen Reichsgebiet. 1905 / 1906 wurde zum Beispiel das Wasserwerk von Berlin-Altglienicke gebaut. Zu diesem Zeitpunkt leitete des Gründers Sohn Friedrich Scheven die Firma, da Heinrich Scheven schon 1896 verstorben war. 1982 geriet die Firma Scheven in Konkurs, wurde aber im selben Jahr als Tochtergesellschaft der Bilfinger & Berger AG neugegründet.

Die abgebildeten Deckel liegen in Ostpreußen, im Ostseebad Cranz (Зеленоградск). Entdeckt wurden Sie von Herrn Gerfried Horst von den »Freunden Kants und Königsbergs« auf dem Oktjabrskij Prospekt, der zum Strand führt.

Cranz

·

© Photos 1 und 2 Gerfried Horst
Photo 3 gemeinfrei

Suchen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck, zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Verweise zu den geschätzten Collegen [Blogroll]

Abstieg zum Gästekanal

Termine

Kanaleinstieg Leipzig, Richard-Wagner-Straße

Samstag, 4. Mai 2013

————————————————————

▶ Archiv

Neueste Kommentare